13./14. Sparda Camp 2017


VfL Oldenburg sucht Freiwillige

 

Zur neuen Saison 2017/2018 suchen wir noch einige Freiwillige, die folgende Aufgaben übernehmen möchten. Die Einarbeitung in die jeweilige Aufgabe erfolgt in der laufenden Saison durch den bisherigen Verantwortlichen.

 

- Co.-StadionsprecherUnterstützung Pflege des Internet - Pressesprecher - Verantwortlicher Stadionzeitung etc. - 2-3 Mitarbeiter für organisatorische Sonderaufgaben

 

Bei Interesse eine Aufgabe zu übernehmen, bitte mit Michael Plätzer oder den Mitgliedern des VfL Fußballausschusses unter verein@vfl-oldenburg.de Kontakt aufnehmen.


Kommen Sie zum Verein mit der größten Jugendabteilung
Kommen Sie zum Verein mit der größten Jugendabteilung

Jugendtrainer oder Betreuer für die F- und G -Jugend gesucht

 

Die Jugendabteilung des VfL Oldenburg sucht für die laufende Saison 2016/2017 in den Altersklassen G - und F - Jugend engagierte Jugendtrainer und Betreuer.

Darüber hinaus suchen wir für eine F - Jugendmädchenmannschaft ein/en/e Betreuer/in.

 

Sie brennen für den Fußball und können den KIDS/JUGENDLICHEN etwas beibringen?

Sie wollen in einem Verein tätig sein, der sich stetig weiterentwickelt und gute fußballerische Möglichkeiten bietet?

Sie suchen eine Herausforderung?

 

Wir bieten gute Trainingsbedingungen sowie die Chance, langfristig  Mannschaften zu betreuen und ggf. in den älteren Jahrgängen in verschiedenen höherklassigen Ligen zu trainieren.

Gerade unsere kleinen Fußballer sind uns sehr wichtig. Hier suchen wir speziell für unsere F-und G-Jugendmannschaften motivierte, engagierte Trainer. Der  VfL unterstützt alle bei dem Erwerb der C - Lizenz!

 

Ihr fühlt Euch angesprochen und habt Interesse? Sowohl ausgebildeteTrainer als auch potenzielle Neueinsteiger können sich bei Klaus Dieter Gehrels per Mail oder telefonisch unter 01637381294 melden! Wir freuen uns!



‚Class of 2007‘ überzeugt beim Turnier in Bockhorn
Zu Himmelfahrt fuhren zwei Teams des Jahrgangs 2007 zum Turnier des Ballvereins Bockhorn (
https://www.bv-bockhorn.de/) bei Varel. Die Trainer Stefan Witzmann (E 2) und Torsten Jung (E 4) konnten sich nach Abschluss des zehn Mannschaften umfassenden Turniers über die Plätze 2 und 4 freuen. Mehr


U11 beeindruckt Trainer und Zuschauer

Gilbert Frye und Arminu Musah konnten es gar nicht fassen, was sich in den ersten Minuten auf dem Heimatrasen des Haarenesch zeigte. Ihre Jungs mussten gegen einen starken Verfolger aus Delmenhorst in der Kreisliga antreten. Am 

Mittwochmorgen erfuhr Trainer, Gilbert Frye, dass ein Spieler von ihm ausfiel und so musste er die Mannschaftsaufstellung kurz vorm Spiel verändern. Unsere Abwehrrakete, Theo Bartuschka hatte sich am Vortag verletzt, wir wünschen ihm gute Besserung. Mehr


U11 misst sich mit anderen U11 Kreisligameistern aus Hannover und umzu
Selbst in Hannover spricht man derzeit über die U11 des VFL Oldenburg. Mit großen Worten wurde unsere U11 angekündigt. Als Futsalmeister, EWE-Cup-Sieger und bisheriger ungeschlagener Spitzenreiter der Kreisliga wurden  wir angekündigt. Doch manchmal sind Vorschusslorbeeren nicht das Beste, um erfolgreich ins Turnier starten zu können. Das erste Spiel verloren wir gegen Kassel mit 0:3. Mehr


VfL schließt Saison auf Rang neun ab

Menke und Popov retten beim 3:3 in Oldenburg einen Punkt.

„Heute bleibe ich auch länger“, kündigte Trainer Sebastian Röttger nach dem Spiel mit Blick auf die Abschlussfeier im Vereinsheim an. Obwohl sich am Samstag die Hoffnung des SC Spelle-Venhaus, in der Fußball-Oberliga zumindest für eine Nacht Zweiter zu sein, durch das 3:3 beim Angstgegner VfL Oldenburg nicht erfüllt hatte, war der 40-Jährige stolz und zufrieden mit seiner ersten Saison bei den Schwarz-Weißen. Mit einer Serie von neun ungeschlagenen Partien. Mehr


VfL Oldenburg ist EWE Cup Champion 2016/17

Die Bilder wurden uns freundlicherweise von der EWE Turnierleitung zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Mehr Bilder hier

Und nochmal EWE Cup. Toller Vorbericht Oldenburg 1 Lokalsender!


VfL verpflichtet zwei JFV Talente

Zwei Talente aus der aktuellen A-Jugend des JFV Nordwest verstärken zur neuen Saison die Oberliga-Fußballer des VfL. Deik Oetjen (19) soll mit Jannik Zohrabian (23) und Lukas Lange (18) das Torwarttrio bilden. Joshua König (18) ist im defensiven Mittelfeld zu Hause und hat für den JFV in der vergangenen Spielzeit in 21 Partien drei Tore erzielt.
"Damit bleiben wir unserer Linie treu, junge und talentierte Spieler aus der Region zu holen. Wir sind überzeugt, dass die beiden den Sprung schaffen können", sagt Sportleiter Detlef Blancke. fupa.net

 


VFL beeindruckt mit sehenswertem Kombinationsfußball
Brinova unterstützt die U11 auch in der nächsten Saison als Sponsor

Morgens um 6 Uhr in Deutschland. Viele schlafen in Deutschland, arbeiten oder genießen ihr Wochenende. Nur ein paar Zehn- und Elfjährige aus Oldenburg sind so aufgeregt, dass man das Knistern in der Luft spüren kann. Der Schlaf gesellte sich unruhig, weil die 11er vom VFL Oldenburg die einmalige Möglichkeit besaßen beim EWE-Cup in der Endrunde zu spielen. Um 8 Uhr 30 bezogen die Kicker ihre Umkleide und alle waren sehr fokussiert.  Mehr


Wieder unnötiger Patzer
Wieder unnötiger Patzer

VfL kassiert zweite Auswärtsniederlage in Folge

 

Die Oberliga-Fußballer des VfL kassierten mit dem 1:3 bei TB Uphusen eine weitere unnötige Niederlage. Dadurch rutschten sie auf den neunten Platz ab, Uphusen hat mit jetzt 30 Punkten weiter die Chance auf den Klassenerhalt.
"Wir machen uns jetzt die eigentlich gute Saison kaputt", ärgerte sich VfL-Trainer Dario Fossi nach der zweiten Auswärtsniederlage in Folge. Mehr