Aktuelles


VfL Oldenburg sucht ehrenamtliche Ordner

Für die Heimspiele der kommenden Regionalligaspielzeit unserer 1. Herren suchen wir als Ergänzung zum vorhandenen Sicherheitspersonal noch ehrenamtliche Ordner.
Vorerfahrungen sind zwar wünschenswert aber nicht unbedingt erforderlich. Eine Erstschulung zur Vorbereitung auf diese Aufgabe wird intern vor Saisonbeginn angeboten.
Ansprechpartner ist unser Sicherheitsbeauftragter Klaus-Dieter Gehrels unter kgehrels(at)web.de oder 0163-7381294.


Die U 13 sucht noch weitere talentierte Spieler

Auch in dieser Woche wird wieder am Dienstag und Donnerstag von 17-19 Uhr gesichtet, damit weitere  talentierte 2006er zur nächsten Saison dann den starken Jahrgang unterstützen können.
Kontakt: Gilbert Frye 017653928957

Spielbetrieb der Woche


Am 27.09.2018 um 19.30  Uhr findet in der Sportskneipe des VFL Oldenburg unsere Jugendsitzung statt!


VfL Oldenburg sucht für die Saison 2018/2019 weitere Torhüter!

Intensives Torwarttraining mit unserem Regionalligatorwart!
Intensives Torwarttraining mit unserem Regionalligatorwart!

Insbesondere werden für die Jahrgänge 2002/2003/2004/ (B/C-Jugend) mehrere Torhüter gesucht.

Der Einsatz erfolgt nach Leistungsvermögen in unseren jeweiligen Teams in der Landesliga, Bezirksliga oder Kreisklasse.


Noch mehr Torwarte!

Die Vierte Herren sucht noch einen Torwart! Interessenten melden sich bitte bei Andreas Petrillo

Telefon: 0163 5025848




News


So long, and thanks for all the goals – Heimsieg zum Farewell von Bidjo

Scheiden tut schwer
Scheiden tut schwer

Mit dem 5:1-Heimsieg gegen TUS Eversten III vergoldeten die D2-Junioren des VfL nicht nur den Derbyerfolg der Vorwoche, sondern bereiteten einem scheidenden Mitspieler einen würdigen Abschied.

JSG Wielen/Uelsen U 19 - VFL 19 1 : 8

Trainer Eilers zufrieden
Trainer Eilers zufrieden

Gegen den Aufsteiger aus Wielen/Uelsen gibt es einen klaren Auswärtssieg.

Last Minute Sieg der VfLer

Azong- Matchwinner
Azong- Matchwinner

Bei unangenehmen äußeren Bedingungen gewinnt der VfL das Kellerduell durch ein Last - Minute - Tor von Conrad Azong. Ein nicht wirklich schönes Fußballspiel konnten die Vfler am Sonntat am Hans - Prull - Stadion sehen. Entscheidend ist aber, dass am Ende des Tages drei Punkte eingefahren wurden. Lesen Sie den Bericht der NWZ zum Sonntagsspiel!