Walking Football beim VfL

(Überschrift ist verlinkt zur offiziellen NfV Seite mit weiteren Infos)

„Walking Football“ ist eine modifizierte Variante des Fußballspiels. Es wird die Zielgruppe 50+ angesprochen.

Kleinfeld, kleine Tore ohne Torwart, kein Körperkontakt, gespielt wird im Gehen in gemischten Teams, es wird flach gespielt (maximal Hüfthöhe) und statt Flanken und steile Pässe, steht das genaue Passspiel im Vordergrund.

Diese Regeln sorgen dafür, dass die Fußballsehnsucht der "Fußballrentner:innen" wieder eine Heimat bekommt. Für viele ist es ein herrliches Gefühl, in hohem Alter noch mal die Fußballschuhe zu schnüren und den Duft des frischgemähten Rasenplatzes zu inhalieren. Genauso schön der Moment nach dem Training in der Kabine. Du sitzt schwitzend auf der Bank, die Sportklamotten vor dir auf dem Boden liegend und schaust in die Runde. Alles wie früher, nur alle viel älter....

Lass Dich auch von dieser Sportart infizieren!

Bei Interesse melde Dich einmal und schicke eine E-Mail mit Deinen Kontaktdaten.

Wir werden dann bei ausreichender Teilnehmerzahl mit dem Training starten können.

Hier die Regeln zum Walking Football





Social Media (Instagram)

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.