Bild: Ballfreunde Bergeborbeck
Bild: Ballfreunde Bergeborbeck

2. B-Jugend sucht Torwart

 

Die 2. B-Jugend des VfL Oldenburg sucht einen Torwart für die neue Saison. Du hast Lust in einer tollen Truppe zu spielen und den Gegner zur Verzweiflung zu bringen, dann wartet der Trainer Renè Schneider auf Deinen Anruf unter 015751752210

 


Die Saison ist beendet und die VfL Oldenburg Fußballabteilung möchte sich einfach nur für eine gute und erfolgreiche Saison bedanken!



Für weitere Informationen bitte auf das Bild klicken!!!!



Andre Jädtke erzielte das goldene Tor
Andre Jädtke erzielte das goldene Tor

VfL holt sich das Spitzenspiel

 

Die Fußballer des Oberligisten VfL sind mit einem hochverdienten 1:0 gegen den Ligarivalen Heeslinger SC in die zweite Runde des NFV-Pokals eingezogen
Das Tor des Tages erzielte Torjäger Andre Jaedtke in der 78. Minute. Nächster Gegner für das Team des neuen Trainers Dario Fossi ist jetzt der Drittligist VfL Osnabrück. Der Termin ist noch offen. "Wir sind verdient in der zweiten Runde. In der ersten Halbzeit war unser Spiel etwas zu langsam, nach der Pause wurden wir aber druckvoller", freute sich Fossi über seinen Sieg im ersten Pflichtspiel. "Wir haben unsere tausendprozentige Torchance nicht.....Mehr


Oberligist ist eine Runde weiter

 

Der VfL Oldenburg hat die nächste Runde im NFV-Pokal erreicht. Andre Jaedtke erzielte in der 2. Halbzeit den einzigen Treffer der Partie. Nun freut sich der Vfl auf die Partie gegen den Drittligisten VfL Osanbrück. Der genaue Termin hierfür steht noch nicht fest. Der VfL bemüht sich noch um eine Verlegung vom 03.08. auf den 10.08.. Bericht folgt!! 


Trainer Fossi peilt nächste Runde an

 

Mit einem Sieg gegen den Ligarivalen Heeslinger SC wollen die Fußballer des Oberligisten VfL an diesem Sonntag (15 Uhr, Stadion Alexanderstraße) den Sprung in die zweite Runde des NFV-Pokals schaffen. "Wir wollen und werden in die zweite Runde einziehen", sagt der neue VfL-Trainer Dario Fossi. Das
gelang dem VfL in den vorigen drei Jahren nur einmal, in der vergangenen Saison gewann der Oberligist sein Erstrundenspiel beim Kreisligisten Haselünner SV 11:0. Danach.....Mehr


Oberligist in fremden Gefilden

 

Etwas Abwechslung vom Trainingsalltag gönnte Trainer Dario Fossi seinen Spielern. Das komplette Team erholte sich gestern im Beach Club Nethen von den anstrengenden Trainingseinheiten. Die Spieler versuchten sich auch beim Wasserski und alle machten eine gute Figur und es hat sich niemand verletzt.


VfL Oldenburg veranstaltet Turnier für die Flüchtlingshilfe

Der VfL Oldenburg unterstützt weiterhin die Flüchtlingshilfe in Oldenburg. Neben den Spardacamps in den Sommerferien organisiert der VfL Oldenburg am 23.07.2016, 10:00 Uhr, ein Benefiz-Fußballturnier. Daran nehmen fünf Mannschaften im Stadion an der Alexanderstraße zugunsten der Oldenburger Flüchtlingshilfe teil.
Neben zwei Teams aus den Kommunalen Gemeinschaftsunterkünften der Stadt Oldenburg und einer Mannschaft von REWIS Oldenburg (Refugees Welcome in Sports Oldenburg e.V.) haben zur großen Freude der Veranstalter auch die renommierten Teams der U19 des VfL Oldenburg und der U18 des SG Finndorf zugesagt. Nach dem Anpfiff des ersten Spiels um 10:00 Uhr werden die fünf Mannschaften nach dem Motto „Jeder gegen Jeden“  jeweils gegeneinander spielen.
Als besonderes Highlight für die Besucher werden  verschiedene Sachspenden von Bundes- und Zweitligavereinen versteigert.
Der Eintritt für das Turnier ist frei, Spenden sind natürlich willkommen.


Justin Schmidt verstärkt Oberligisten

 

Justin Schmidt verstärkt die Oberliga-Fußballer des VfL. Der 19-Jährige, der zum Kader der U 19 des JFV Nordwest gehörte, die den Bundesliga-Aufstieg realisierte, hat längere Zeit mittrainiert und war auch in den Tests eingesetzt worden. Zuletzt spielte er auch eine
Halbzeit lang beim 0:3 bei Regionalligist VfB. Das tat auch Julian Gläser. Trainer Dario
Fossi will den defensiven Mittelfeldakteur, der in der Jugend für VfB und VfL sowie danach für TSV, TB Uphusen, Germania Leer, BV Essen und zuletzt beim Suhler SV (Thüringen) spielte, 14 Tage lang im Training beobachten. Quelle: NWZ


Daniel Isailovic verschoss einen Elfmeter
Daniel Isailovic verschoss einen Elfmeter
VfL mit guter Leistung im Derby

 

Im gestrigen Stadtderby zeigte unsere Mannschaft eine ingesamt gute Leistung, die nicht durch das Ergebnis wiedergegeben wird. In der ersten Hälfte dominierten beide Abwehrreihen das Spiel. Beide Mannschaften versuchten den Gegner bereits an der Mittellinie zu stören und so den Spielaufbau zu unterbinden. Dennoch hatte der VfB sich ein paar Chancen erspielen können. Ein individueller Fehler führte dann auch zum 0:1.Nach der Pause.....Mehr


Detlef Blancke sieht noch viel Arbeit bei der U23
Detlef Blancke sieht noch viel Arbeit bei der U23

U23 des VfL noch nicht in Form

Reichlich Tore beim Kuck sin Died-Cup. Seit Freitagabend läuft in Gristede der Kuck sin Died-Cup. Während am Freitagabend die erste Gruppe wie geplant gespielt werden konnte, warteten die Zuschauer am Sonntag vergeblich auf zwei Spiele. Der Polizei SV Oldenburg ist nicht angetreten, womit niemand wirklich rechnen konnte, somit konnte in der Kürze der Zeit auch kein Ersatz gefunden werden, oder vielleicht doch? „Es ist.....Mehr


Stadtderby wird zu letztem Härtetest vor Landespokal

 

Regionalliga-Team des VfB trifft an diesem Sonnabend im Sportpark Dornstede auf Oberligist VfL. Viel mehr als nur ein Freundschaftsspiel ist das Derby an diesem Sonnabend (16 Uhr, Sportpark Dornstede) für die Fußballer von Regionalligist VfB und Oberligist VfL. Es ist für beide Mannschaften die letzte Standortbestimmung vor der ersten Runde im NFV-Pokal am kommenden Wochenende. Zuletzt trafen die Stadtrivalen übrigens in diesem Wettbewerb aufeinander. Im August 2015 setzte sich der VfB im Achtelfinale mit 3:0 durch. „Ich will gegen.....Mehr


VfL Oldenburg sucht Spieler für A2-Jugend

 

Die A2 des VfL Oldenburg startet bald in die Vorbereitung für ihre nächste Kreisliga-Saison. Hierfür wurde bisher ein guter Kader zusammen gestellt, jedoch ist noch Platz für den einen oder anderen talentierten Spieler. "Jeder Spieler bei uns hat natürlich die Möglichkeit, sich durch gute Leistungen in den Kreis der U19 zu bringen, welche zurzeit in der Landesliga aktiv sind."

 

Wir bieten dir eine gute Ausrüstung, regelmäßiges Training auf unserem Kunstrasenplatz, ein qualitativ hochwertiges Training und natürlich die Möglichkeit sich in einem der größten Vereine in unserer Region zu präsentieren.Wenn.....Mehr


Fußball pur bei TV Munderloh

An diesem Sonnabend lädt Fußball-Kreisligist TV Munderloh zu seinem "Elektro-Technik Hoffmann-Cup" ein. Der Gastgeber trifft in seiner Gruppe A auf die Sf Wüsting und den TuS Elsfleth. In der Gruppe B misst sich die U19 des VfL Oldenburg mit dem FC Hude II und dem TuS Vielstedt. Los geht es mit den ersten beiden Gruppenspielen um 14 Uhr. Die Spielzeit beträgt dabei zweimal 20 Minuten. Die beiden Gruppenbesten spielen im Halbfinale über Kreuz gegeneinander. Im Anschluss treffen die beiden Gruppendritten im Spiel um Platz fünf aufeinander. Die Verlierer des Halbfinales spielen den dritten Platz im Elfmeterschießen aus. Das Finale um den Turniersieg ist um 17.55 angesetzt. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Quelle: FuPa

 


Schmacker hilft als Co-Trainer aus

Gegen die Fußballer des FC Hude II hat der in der 1. Kreisklasse spielende VfL III das erste Testspiel mit einem 1:1 beendet. Das 0:1 des Kreisklassisten aus dem Landkreis von Dominic Brumund (65. Minute) glich Marius Kirchner aus (74.). Im Team des VfL III gab es einige Veränderungen: Sebastian Schmacker unterstützt Peter Felsen künftig als spielender Co-Trainer. Sechs Spieler aus der Zweiten sind jetzt mit dabei. Dazu kommen Nico Jaskulska (FSV Jever), Stefan Laurich (FC Wittsfeld), Gerrit Wechsel (RW Cuxhaven II) und Cemil Kahraman (VfL Bad Zwischenahn). Max Knoth, Philip Scholz und Philip Kuschnik gingen. Quelle: FuPa


Trainer Dario Fossi gab seinen Spielern nach dem Blitzturnier in Friesoythe zwei Tage trainingsfrei
Trainer Dario Fossi gab seinen Spielern nach dem Blitzturnier in Friesoythe zwei Tage trainingsfrei

Oberligist mit Sieg und Niederlage beim Blitzturnier

 

Mit einer 0:1 Niederlage und einem 1:0 Sieg gegen Hansa Friesoythe belegte das Team von Trainer Dario Fossi den 2. Platz beim Blitzturnier in Friesoythe. Anhänger aus Friesoythe, Meppen und Oldenburg haben am vergangenen Sonnabend beim Fußball-Blitzturnier des SV Hansa Friesoythe für einen bunten Rahmen gesorgt. Den Sieg nach den drei 45-Minutenduellen nahm wenig überraschend der Regionalligist SV Meppen mit nach Hause. In der ersten Partie setzten sich die Emsländer allerdings mit einiger Mühe mit 2:0 gegen Gastgeber Friesoythe durch. Nach einer Kopfball-.....Mehr


Co.-Trainer Daniel Isailovic war mit dem Auftreten seiner sehr jungen Mannschaft zufrieden
Co.-Trainer Daniel Isailovic war mit dem Auftreten seiner sehr jungen Mannschaft zufrieden

SV Atlas gewinnt Blitzturnier in Ahlhorn

 

 

Starker Auftritt vom SV Atlas. Der Delmenhorster Landesligist hat am Samstag das Blitzturnier beim Ahlhorner SV souverän gewonnen. Im Finale gewann das Team mit 2:0 gegen das Ahlhorner Team.  Es war ein fast perfekt gespieltes Turnier von Entelmann & Co. Man kassierte nicht ein Gegentor, traf im ersten Spiel gegen den Brinkumer SV aber auch nicht. Im zweiten Spiel gegen den Ahlhorner SV platzte der Knoten – 5:0. Im Halbfinale traf man dann auf den Ligakonkurrenten VfL Wildeshausen und machte mit zwei schnellen Treffern vom insgesamt stark aufspielenden  Steven Müller-Rautenberg.....Mehr

 

 


Krombacher Pokal ausgelost

 

Die erste Runde im NFV-Pokal wurde am gestrigen Samstag beim Staffeltag der Oberligisten in Barsinghausen ausgelost. Für den VfL Oldenburg wurde der Heeslinger SC aus dem Topf gezogen. Das Spiel wird am So., 24.07, im Stadion an der Alexanderstraße ausgetragen. Für beide Mannschaften dürfte es als besondere Motivation dienen, dass der Sieger aus dieser Partie in der 2. Runde auf den Drittligisten VfL Osnabrück trifft. 


Trainer Dario Fossi war mit dem Spiel seiner Mannschaft in der 1. Halbzeit zufrieden
Trainer Dario Fossi war mit dem Spiel seiner Mannschaft in der 1. Halbzeit zufrieden

Oberligist nimmt Samstag an zwei Turnieren teil

Nach dem 5:1 Sieg der Oberligamannschaft von Trainer Dario Fossi gegen den WSC Frisia Wilhelmshaven am gestrigen Mittwoch, folgen am Samstag zwei hochkarätig besetzte Turniere in Ahlhorn und Friesoythe. Dabei wird das Team in zwei „Gruppen“ geteilt. Am gestrigen Mittwoch zeigte die Mannschaft gegen die Wilhelmshavener ein sehr gutes Spiel und durch Treffer von Andre Jädtke, Marten Schmidt, Simon Brüning und Pascal Steinwender führte man zur Halbzeit mit 4:0. In der 2. Halbzeit spielte die Mannschaft nicht mehr so druckvoll, dies war bedingt durch die vielen Wechsel zur Halbzeit und den anstrengenden.....Mehr


VfL testet gegen Frisia Wilhelmshaven

An diesem Mittwoch bestreiten die Fußballer des Oberligisten VfL ihr zweites Vorbereitungsspiel auf die neue Saison beim Bezirksligisten Frisia Wilhelmshaven. Anpfiff ist um 19.30 Uhr auf dem Sportplatz an der Freiligrathstraße.

Nach dem lockeren 7:0-Sieg im ersten Testspiel beim Kreisligisten FC Ohmstede am vergangenen Sonnabend dürfte der Tabellensiebte der vergangenen Bezirksligasaison ein härterer Prüfstein für die Mannschaft von VfL-Trainer Dario Fossi werden, der selbst lange an der Jade beim SV Wilhelmshaven gespielt hat. Quelle: FuPa

 


Ingo Feldhus ist neuer Torwarttrainer des VfL Oldenburg / Bild JFV
Ingo Feldhus ist neuer Torwarttrainer des VfL Oldenburg / Bild JFV

VfL komplettiert Trainerteam

Der VfL Oldenburg hat sein Trainerteam komplettiert. Mit dem Trainerwechsel -Dario Fossi folgt auf Ulf Kliche- hat auch unser langjähriger Torwarttrainer Olaf Cording seine Tätigkeit beendet.   Mit Ingo Feldhus konnten der sportliche Leiter Detlef Blancke und Trainer Dario Fossi einen neuen Torwarttrainer begrüßen. Der sportliche Leiter Detlef Blancke ist froh, dass die entstandene Lücke mit Ingo schnell geschlossen werden konnte.
Ingo Feldhus hat drei Jahre als Torwarttrainer für den JFV Nordwest gearbeitet und ist ein leidenschaftlicher Fußballer, der mit seinem Fachwissen für die Ausbildung unserer Torhüter zuständig sein wird.
Ingo wird das Trainerteam Fossi/Isailovic in der Saison 2016/17 unterstützen und somit auch für die optimale Förderung unserer jungen Torhüter Felix Bohe und Jannik Zohrabian sorgen. An dieser Stelle möchten wir uns bei Olaf Cording recht herzlich für seine geleistete Arbeit bedanken.


U23-Trainer Lutz Hofmann freut sich auf den Beginn der Bezirksligasaison
U23-Trainer Lutz Hofmann freut sich auf den Beginn der Bezirksligasaison

Vorläufiger Spielplan – Oberligist beginnt in Jeddeloh

U23 empfängt den Absteiger SV Wilhelmshaven!

Der vorläufige Spielplan für die Oberliga und Bezirksliga 2 ist raus. Festgezurrt werden die Termine auf den jeweiligen Staffeltage für die Oberliga am kommenden Samstag und für die Bezirksliga am Mittwoch, 20.07.. Die Oberligamannschaft des VfL Oldenburg startet in die Saison 2016/17 mit einer Auswärtspartie gegen den Meisterschaftsanwärter SSV Jeddeloh. Anstoß ist am Samstag, 06.08.,..... Mehr


VfL Oldenburg 3 freut sich auf die neue Spielzeit -Fazit und Ausblick-

 Die vergangene Saison war ganz sicher die erfolgreichste seit der Neuausrichtung 2012/2013. Es hat sich jetzt absolut bezahlt gemacht, dass wir sehr verstärkt auf die Jugend gesetzt haben und vielen A-Jugendlichen die Möglichkeit gegeben haben, Erfahrungen im Herrenbereich zu sammeln. Wir sind in die jeweiligen Spielzeiten immer mit quantitativ großem Kader gegangen, wohlwissend das wir bedingt durch Studium und Auslandsaufenthalte etc. im Herbst immer wieder in Löcher fallen. Mittlerweile haben wir ein Gerüst von 20 Spielern, wovon der Großteil zwischen 19 und.....Mehr


Andre Jädtke erzielte 5 Treffer gegen Ohmstede und zeigte sich schon in bestechender Frühform
Andre Jädtke erzielte 5 Treffer gegen Ohmstede und zeigte sich schon in bestechender Frühform

VfL Oldenburg gewinnt Testspiel

 

Andre Jädtke erzielt 5 Tore +++ Abbruch wegen Gewitter in der 80.MInute.

Der VfL Oldenburg hat das Saisoneröffnungs-Freundschaftsspiel beim 1.FC Ohmstede mit 7:0 gewonnen. Bis zur Pause hielten die Ohmsteder, die drei Ligen tiefer angesiedelt sind, sehr gut mit und gingen nur mit einem 0:2-Rückstand in die Pause. Pascal Steinwender erzielte den Führungstreffer in der 7.Spielminute, Andre Jädtke traf in der 45.Minute zum 0:2. Nach der Pause präsentierten sich die Oberligakicker von Coach Dario Fossi jedoch konditionell weit stärker als der FCO und zudem nutzte Jädtke jede sich bietende Chance zu einem Tor. Zwischen der 50. und 67.Minute erzielte Andre Jädtke vier weitere Treffer zum 0:6, bevor Jonas Siegert in der 80.MInute per Elfmeter den Schlusspunkt unter das Spiel setzte. Direkt nach dem Elfmetertor entschied man sich, das Spiel.....Mehr

Oberligist testet gegen Ohmstede

 

Für den Fußball-Oberligisten VfL steht an diesem Sonnabend (16
Uhr, Sportplatz Rennplatzstraße) beim Kreisligisten FC Ohmstede das erste Testspiel nach fünf Tagen Training auf dem Programm. „Wir haben uns jetzt kennengelernt und auch schon einige Dinge einstudiert. In Ohmstede wollen wir natürlich gewinnen, Priorität hat aber das erste Punktspiel Anfang August“, macht Trainer Dario Fossi vor seiner ersten Partie als Coach des Oberligisten deutlich. In Ohmstede muss er auf einige Spieler verzichten, die noch im Urlaub sind.In.....Mehr


Taner Barispek ist neuer Co.-Trainer der U23
Taner Barispek ist neuer Co.-Trainer der U23

Barispek neuer Co-Trainer bei der U23

 

Bezirksligist VfL Oldenburg hat für seine U23 Taner Barispek als Co-Trainer verpflichtet. Er wird Lutz Hoffmann bei der Arbeit an der Seitenlinie unterstützen. Der 29-Jährige hat unter anderem beim VfL Edewecht, beim SSV Jeddeloh und beim FC Medya gespielt. Danach trainierte er die A-Jugend der Edewechter, bevor er als Co-Trainer zum SSV zurückkehrte. „ Ich möchte möglichst viel lernen, um später selbst einmal als Cheftrainer arbeiten zu können“, erklärt Barispek. Das Augenmerk liegt auf der Vorbereitung der Mannschaft für die Saison in der Bezirksliga. „Wir müssen als erstes Ziel in Auge fassen, die Mannschaft so vorzubereiten, dass sie in der Bezirksliga standhält“, ist sich Barispek der Schwere der Aufgabe bewusst. Er sieht in der Arbeit beim VfL eine schöne Herausforderung, die er nach eigenem Bekunden gerne angenommen hat. 

Quelle: FuPa

 


VfL gibt 3. Neuzugang bekannt - Weiter auf die Jugend setzen

 

Der VfL Oldenburg setzt weiterhin auf die Jugend aus der Region und gibt den 3. Neuzugang bekannt. Nach Danilo Isailovic (Atlas Delmenhorst) und Kristof Köhler (SV Wilhelmshaven) gab am heutigen Donnerstag Nikita Kirik dem VfL seine Zusage. Der 19-jährige Nikita spielt seit der Saison 2013 für den JFV Nordwest und ist am vergangenen Samstag mit der U19 des JFV in die Bundesliga aufgestiegen. Er   kann im Mittelfeld auf den Außenbahnen eingesetzt werden und soll langsam an den Herrenbereich herangeführt werden. Bild: JFV


Dario Fossi (links) leitete seine erste Einheit beim VfL Oldenburg
Dario Fossi (links) leitete seine erste Einheit beim VfL Oldenburg

Oberligist beginnt mit Saisonvorbereitung

 

Nach ca. 5 Wochen Pause betraten die Oberligafußballer des VfL Oldenburg den Trainingsplatz im Stadion an der Alexanderstraße. Der neue Trainer Dario Fossi versammelte die Spieler zur ersten Einheit auf die Saison 2016/17.

Dario wurde durch den Präsidenten des VfL Oldenburg Rainer Bartels den Spielern vorgestellt. Bei dieser Einheit fehlten die Neuzugänge Daniel Isailovoc (Atlas Delmenhorst) und Kristof Köhler (SV Wilhelmshaven) urlaubsbedingt. Als Gastspieler war Marvin Osei  (TSV Oldenburg) dabei. 

Bis zum Punktspielstart in ca. 6 Wochen bittet Trainer Dario Fossi das Team fast jeden Tag auf den Platz.  Unterbrochen werden die Einheiten lediglich durch Vorbereitungsspiele und Blitzturniere. Neben.....Mehr


Hartmut (Harti) Hemken war wieder an allen drei Tagen dabei und ist vom Sparda Camp nicht mehr wegzudenken
Hartmut (Harti) Hemken war wieder an allen drei Tagen dabei und ist vom Sparda Camp nicht mehr wegzudenken

11. Sparda Sommer Camp – Nur zufriedene Gesichter
Beim Bundesligaaufstieg mitgefiebert  und Pizarro-Trikot gewonnen!

Am vergangenen Wochenende richtete der VfL Oldenburg mit Unterstützung der Sparda Bank Oldenburg das 11. Sparda Sommer Camp  für Kinder im Alter von 6-13 Jahren aus. Und das wieder einmal mit einem sehr großen Erfolg. Kinder und Eltern fragten nach dem Camp nach dem Termin für das 12.Sparda Sommer Camp. Dieses findet  vom Fr., 29. – So., 31.07.2016 statt.

Unter der Leitung von Jugendobmann Klaus Dieter Gehrels konnten die Verantwortlichen 50 Mädchen und Jungen im Stadion an der Alexanderstraße begrüßen. Am ersten Tag erhielten.....Mehr


Bilder vom Sparda Camp

Wir hatte alle viel Spaß
Wir hatte alle viel Spaß

mehr Bilder hier


Oldenburg ist Bundesliga

 

Der Partnerverein des VfL Oldenburg, JFV Nordwest, hat in einer spannenden und hochklassigen Partie das Relegationsspiel gegen Union Berlin gewonnen. Hier ein Berichtn dazu von FuPa: Die A-Jugend des JFV Nordwest spielt in der kommenden Saison in der Bundesliga. Nach einem 2:2 im Hinspiel in Berlin vor einer Woche schlug der Oldenburger Nachwuchs Union Berlin mit 8:7 nach Elfmeterschießen. Nach der regulären Spielzeit hatte es 3:3 gestanden, in der Verlängerung fielen keine weiteren Treffer. In.....Mehr


3. B-Jugend sucht Torwart und Feldspieler

 

Die B3 des VfL Oldenburg sucht Torwart und Feldspieler

 

Als 3. B-Jugendmannschaft des VfL Oldenburg haben wir in der abgelaufenen Saison den 5. Platz in der 1. Kreisklasse erreicht. In der kommenden Halbserie wollen wir den Aufstieg in die Kreisliga schaffen. Dafür suchen wir noch einen Torwart und Feldspieler der Jahrgänge 2000 und 2001. Wenn du Lust hast, dabei zu sein, komme doch einfach zu einem der Probetrainingseinheiten. Dazu kannst du dich bei dem Trainer der B3, André Hannig anmelden.

 

Wir freuen uns auf DICH! Kontakt Trainer B3 VfL Oldenburg:André Hannig,Telefon: 0163.7208097 oder per Mail: a.hannig63@gmx.de