VfL Oldenburg sucht Freiwillige

Zur neuen Saison 2017/2018 suchen wir noch einige Freiwillige, die folgende Aufgaben übernehmen möchten. Die Einarbeitung in die jeweilige Aufgabe erfolgt in der laufenden Saison durch den bisherigen Verantwortlichen.

 

- Co.-Stadionsprecher - Sicherheitsbeauftragter - Unterstützung Pflege des Internet - Pressesprecher - Verantwortlicher Stadionzeitung etc. - 2-3 Mitarbeiter für organisatorische Sonderaufgaben

 

Bei Interesse eine Aufgabe zu übernehmen, bitte mit Michael Plätzer oder den Mitgliedern des VfL Fußballausschusses unter verein@vfl-oldenburg.de Kontakt aufnehmen.



U23 verlässt Abstiegsplätze

2:1-Sieg im Kellerduell gegen Bockhorn!

 

Die U23 des VfL hat sich am Sonntagnachmittag die ersten drei Saisonpunkte gesichert. Im Auswärtsspiel bei BV Bockhorn setzte sich die Elf von Coach Lutz Hofmann mit 2:1 durch. Marcel Sander traf zwar in der 54.Minute zur Bockhorner Führung, doch war das dieses Mal für die U23 kein Genickbruch. Im Gegenteil, die Mannschaft zeigt Willen und traf dann auch. Gabriel Bierre verwandelte einen Elfmeter.....Mehr


C2 gut in die Saison gekommen

 

Nachdem die letzte Saison Abstiegskampf pur war, hatte sich Trainer Klöcker für die neue Saison einiges vorgenommen. So formulierte er das Saisonziel nicht "vielsagend im oberen Drittel", sondern machte klar, dass sein Team dieses Jahr ganz oben mitspielen soll. Mehr


VfL Oldenburg III unterliegt Tura 76

Schwarzer Tag für VfL III +++ Jubel bei Tura 76

 

 

Der VfL Oldenburg III fing sich am Freitagabend eine 1:2-Niederlage gegen Tura 76 ein.

Nach einer torlosen ersten Hälfte erzielte Yasha Grigoleit den Führungstreffer für die Gäste vom Niedersachsendamm (59.), elf Minuten traf Jannik Wollny aber zum Ausgleich. Nur vier Minuten später entschied der Schiedsrichter auf Foulelfmeter für Tura, den Maximilian Kolbeck sicher zum Sieg verwandelte.„Das war gar nichts von uns“,.....Mehr

Krisengipfel in Bockhorn

 

In Friesland kommt es zum Krisengipfel zwischen zwei Abstiegskandidaten. Die Bockhorner müssen den Abgang zahlreicher Leistungsträger wie Patrick Degen verkraften, haben aber trotzdem schon zwei Punkte geholt. Der VfL II kassierte zum Start gegen SV Wilhelmshaven (0:7) und SV Brake (0:8) zwei böse Pleiten. Auch beim 1:2 gegen TSV Abbehausen lag die Mannschaft
des neuen Trainers Lutz Hofmann bereits nach 13 Minuten 0:2 hinten. „Wir müssen von Anfang an konzentriert sein und dürfen uns in der Abwehr keine Fehler erlauben“, hofft Hofmann auf die ersten Punkte. Sonntag, 15:00 Uhr, Bockhorn; Quelle: FuPa


Mit Selbstvertrauen gegen TuRa

 

Der VfL Oldenburg III hat nach den beiden Unentschieden zum Saisonstart mit dem 5:1-Sieg beim TuS Bloherfelde Selbstvertrauen tanken können. Auch wenn Bloherfelde einen rabenschwarzen Tag erwischte, fünf Tore muss man ja auch erst einmal erzielen. Mit Tura 76 kommt ein unbequemer Gegner an die Alexanderstraße. Zwar konnte die Elf von Coach Stephan Moorlampen aus keinem der beiden Auftaktspiele Punkte holen, aber man sollte die Jungs vom Niedersachsendamm nicht auf die leichte Schulter nehmen. Statistisch spricht alles für den VfL. Von elf Heimspielen gegen Tura 76 wurden sieben gewonnen und zweimal hieß es Remis. Nur zwei Spiele gewannen die Gäste, das letzte in der Saison 08/09. Freitag, 26.08., 20:00 Uhr, Stadion an der Alexanderstraße,  Schiedsrichter: Olaf Klusmann / Quelle: FuPa


Fossi bedankt sich beim Torwart

Felix Bohe bewahrt VfL in Nachspielzeit vor Niederlage gegen Cloppenburg

 

Der Oldenburger Schlussmann hielt mit einer Parade in der 92. Minute das Remis fest und verdiente sich ein Lob vom Trainer. Der Oberligist bleibt mit vier Punkten Tabellensiebter. Die OberligaFußballer des VfL sind beim 1:1 im Derby gegen den BV Cloppenburg vor 413 Zuschauern knapp am ersten Heimsieg der Spielzeit vorbeigeschrammt. Der VfL bleibt mit jetzt vier Punkten.....Mehr

 


VfL erwartet am heutigen Mittwoch wütende Angriffe

Oberliga-Derby an diesem Mittwoch ab 20 Uhr gegen BV Cloppenburg!

 

Der BVC hat den Saisonstart in den Sand gesetzt. Der VfL will nach dem
ersten Saisonsieg den Schwung nutzen.  Auf einen angeschlagenen Derbygegner treffen die Oberliga-Fußballer des VfL bereits an diesem Mittwoch ab 20 Uhr im heimischen Stadion an der Alexanderstraße. Während sich die Oldenburger durch den ersten Saisonsieg am vergangenen Wochen- ende bei Aufsteiger HSC Hannover etwas Luft nach unten verschafft haben, hat Regionalliga-Absteiger BV Cloppenburg seinen Saisonauftakt total.....Mehr


U13 gewinnt Testspiel

 

Unser punktspielfreies Wochenende nutzten wir zu einem Freundschaftsspiel gegen die C2 von GVO Oldenburg. Es war unser erstes Spiel auf dem Großfeld im 11 gegen 11 - entsprechend aufgeregt waren unsere Spieler. Grundausgerichtet begannen wir mit einem 4-2-3-1 einer Viererkette, zwei defensiven, drei offensiven Mittefeldspielern und einem Stürmer. Der.....Mehr


Saison-Auftakt nach Maß für die U17 des VfL Oldenburg – In der Liga und im Pokal erfolgreich

 

Am 1. Spieltag der B-Jugend-Landesliga Weser-Ems bezwang das Team von Trainer Malte Kempas und "Co" Waldemar Runge am vergangenen Sonnabend den als Anwärter auf die vorderen Tabellenplätze eingeschätzten BSV Kickers Emden deutlich mit 4:1-Toren.....mehr

 


Die C 3-Junioren sagen „Danke“ für die neuen Trikots

 

Die neue Saison kann beginnen: die jungen Kicker der C 3 des VfL Oldenburg freuen sich über die neuen Trikots (der Marke adidas), die bei künftigen Turnieren und Spielen/in der kommenden Saison zum Einsatz kommen werden. Gesponsert wurde der hochwertige Trikot-Satz von CEWE. „Oft fehlt es an finanziellen Mitteln, um Jugendfußballmannschaften mit Trikots auszustatten. Bei CEWE wird Sport-Sponsoring groß geschrieben, deshalb ist es für uns selbstverständlich, hier zu unterstützen“, sagt Arno Möller von CEWE. Das Oldenburger Unternehmen hat eine deutschlandweite Trikot-Sponsoring-Aktion ins Leben gerufen, an der jede Vereins-Jugend-Fußballmannschaft (von F-Jugend bis einschließlich C-Jugend) teilnehmen kann.

„Unsere Jugendabteilung freut sich über das Engagement von CEWE und die damit verbundene Unterstützung für den Jugendsport“, so Trainer Horst Schön. „Dafür bedanken wir uns ganz herzlich.“


2. B-Jugend mißlingt Saisonauftakt

 

Fehlstart beim  Saisonauftakt! Nach dem nominellen Ausfall der kompletten Sturmeihe galt es gegen den Aufstiegsaspiranten eine Punkt in Oldenburg zu behalten. Der VfL konzentrierte sich auf Defensivarbeit und Konterfussball. Leider führte dies nicht zum erhofften Erfolg. Kurios waren aber folgende zwei Szenarien: Ein gegnerischer Spieler lag (verletzt) am Boden. Der.....Mehr


Andre Jädtke erzielte den vielumjubelten Siegtreffer
Andre Jädtke erzielte den vielumjubelten Siegtreffer

VfL feiert glückliche Siegpremiere

Oberliga-Mannschaft gewinnt 2:1 bei Aufsteiger HSC Hannover

 

Erst in der Nachspielzeit verwandelte Andre Jaedtke einen Elfmeter zum Sieg. Dadurch klettert der VfL auf Platz sieben. Mit einer konzentrierten Leistung haben die Oberliga-Fußballer des VfL 2:1 bei Aufsteiger HSC Hannover gewonnen. Durch ihren ersten Saisonsieg haben sie jetzt drei Punkte und sind auf den siebten Tabellenplatz geklettert. Liganeuling Hannover bleibt ohne Zähler auf der Habenseite auf Platz 15.

„Wir haben verdient, aber sehr glücklich gewonnen“, freute sich VfL-Trainer Dario Fossi über seinen ersten Oberligaerfolg. Den.....Mehr